Facebook YouTube Aktuelles

Herzlich Willkommen bei der Falknerei Karlsruhe

Als moderne Stadtfalknerei erfüllen wir verschiedenste Aufgaben.

Wenn Sie einen kompetenten Ansprechpartner in Sachen Vergrämung suchen, werden Sie bei uns ebenso fündig, wie auf Ihrer Suche nach einem beratenden Partner für Vogelabwehrmaßnahmen.

Neben unserer ehrenamtlichen Auffangarbeit für verletzte und gestrandete Greifvögel und Eulen, liegt uns die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen besonders am Herzen. Als außerschulische aber vor allem naturnahe Bildungsstätte begeistern wir unsere jungen Gäste für Natur- Tier- und Umweltschutz.

Beim Tag als Falkner werden Sie einen Tag lang Teil der Greifvogel- und Eulenwelt, während Sie beim nächtlichen Flug der Eulen am Eulenabend hören, dass Sie nichts hören!

Rund um das Thema Greifvögel und Eulen, bieten wir unterschiedliche Möglichkeiten zu lernen, zu begreifen, zu genießen und zu erleben!

Umweltthemen für Schulen

"...Städtisches Lehrmaterial erklärt Naturprodukte. Wo Milch und Honig herkommen, bevor sie Supermarkt-Regale füllen, auch die Wege "Vom Schaf zur Wolle" oder "Vom Korn zum Brot", Voraussetzungen für "Prima Klima", eine "Kräuterwerkstatt" ..."

Neue Anlaufstelle für Naturthemen

"...Der Sibirische Uhu, der auf dem Arm von Pierre Kuhlmann von der Falknerei Karlsruhe thronte, begeisterte die kleinen und großen Besucher der Eröffnungsfeier so sehr, dass..."

Greifvögel fliegen durch den Ausstellungssaal

"Im eleganten Gleitflug segelt Wüstenbussard-Dame Tara durch einen Ausstellungssaal des Naturkundemuseums. Den großen und kleinen Zuschauern der anlässlich des Internationalen Museumstages stattfindenden Flugvorstellung entfährt ein "Oooooh", als..."

Bussarde sollen Tauben vertreiben

"...Tauben haben die Stadtbibliothek als Quartier entdeckt. Deshalb sollen jetzt Bussarde die ungebetenen Gäste in die Flucht schlagen. Um die Vermehrung der rund 30 000 Stadttauben einzudämmen, fordern die Grünen im Gemeinderat, umgehend..."

Haustierschau "Tierisch gut" in der Messe Karlsruhe

"...Ein Hingucker bei der Haustierschau waren auch die Greifvögel der Falknerei Karlsruhe. Beinahe unbeteiligt saß der Sakerfalke Pelden auf dem vom einem Lederhandschuh geschützten Arm des Falkners Pierre Kuhlmann und ließ sich von den Besuchern das schwarz-weiß gesprenkelte flaumige Brustgefieder kraulen. ..."

Beim Kinderstück "Heidi" spielt auf der Ötigheimer Freilichtbühne ein Wüstenbussard mit

"...Wüstenbussard Chap hatte bei der Heidi''-Premiere keine Lust, durch das Rund der Ötigheimer Freilichtbühne zu fliegen. Bei allen Proben war Chap in Bestform, kannte sogar sein Stichwort, doch bei der Premiere war er nicht gut drauf, sagt Falknerin Martina Kuhlmann. Daher beschloss sie..."

Seltener Eulennachwuchs in Falknerei

"...Etwas tapsig sind die Kleinen – und eine kleine Sensation dazu. In der in Rintheim ansässigen Falknerei Karlsruhe ist es nun gelungen, die äußerst seltenen São Tomé-Schleiereulen nachzuzüchten. Weltweit zum ersten Mal erreicht wurde dies wohl im Jahr 2010 in Bayern, erklärt Pierre Kuhlmann ..."

Radiobeitrag | Die neue Welle

"...im Herbst bietet die Falknerei Karlsruhe Donnerstag und Freitag eine Nachtführung durch ihr Eulengehege..."

Radiobeitrag | Antenne 1

"...Die Taubenplage wird immer schlimmer und deshalb hat die Stadt jetzt die Falknerei Karlsruhe damit beauftragt..."